Praxis für Physiotherapie, Prävention, Reha-Sport und Fitnesskurse

Prävention

Nordic Walking

Getreu dem Motto, Vorbeugen ist besser als Heilen, bieten wir in unserer Praxis verschiedene Kurse zur Prävention wie Nordic-Walking, Rückenschule/Wirbelsäulengymnastik, Pilates sowie in den Sommermonaten Aquafitness an. Diese Kurse sind für jedermann und jede Altersklasse.

Präventionskurse werden von Ihrer Krankenkasse mit 80% gefördert!
Infos und Anmeldung unter Tel.: 0 56 25-92 29 69

 

 

Nordic Walking

Bewegen Sie sich gern an der frischen Luft? Nordic Walking dient der Bewegungsförderung. Durch das Training wird die Ausdauer gesteigert, sowie eine deutliche Verbesserung des Gleichgewichts und der Koordination erzielt. Steigerung der Kraft und Verbesserung der Körperhaltung, erlernen und durchführen einer gesundheitsfördernden Nordic Walking Technik.
Wir errechnen Ihre genaue Stocklänge und ermitteln Ihre Belastbarkeit durch Pulskontrolle.

 

Rückenschule / Wirbelsäulengymnastik

Haltungs- und Bewegungsförderung für Erwachsene und Kinder.

Die Rückenschule dient der vorbeugenden Gesundheitspflege zur Prävention und Rehabilitation von Wirbelsäulenschäden.
Zu den Zielen der Rückenschule gehören:
Informationen zur Entstehung von Wirbelsäulenerkrankungen, Wahrnehmung von ungünstigen Körperhaltungen, Erlernen von rückenfreundlichen Verhalten, Entspannungstechniken, Kennenlernen von wichtigen Übungen für ein persönliches Körperprogramm.

 

Pilates

Pilates ist eine sanfte effektive und ganzheitliche Körpertrainingsmethode. Das Pilatesprinzip ist ein einzigartiges System aus Dehnungs- und Kräftigungsübungen. Das Training stärkt und formt besonders die lange knochennahe Stabilitätsmuskulatur und optimiert die Haltung – verbessert die Flexibilität und trainiert den Gleichgewichtssinn und die Körperwahrnehmung.

 

Aquafitness

Aquafitness / Aquajogging

Aquafitness / Aquajogging ist eine sanfte, effektive und ganzheitliche Körpertrainingsmethode. Dieses Herz- Kreislauftraining dient zur Koordinationsschulung, außerdem wird die Koordination deutlich verbessert. Durch den Wasserwiderstand wird die Muskulatur gezielt gekräftigt. Durch die Auftriebskraft des Wassers ist dies für Patienten mit Schmerzen eine sehr angenehme Methode die Bewegungsfähigkeit zu verbessern. Mit viel Spaß an der Bewegung kommt man entspannt zum Ziel.

 

 

 

Cardiofit / Step-Aerobic

... ist ein Koordinationstraining mit einem Stepper. Durch das“ Steppen“, hoch und runtersteigen auf dem Stepper, wird die Fettverbrennung gesteigert sowie das Herz - Kreislaufsystem verbessert.
Dies ist ein sehr intensives Training für Beine und Po.

 

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Erlernen Sie die leichten Entspannungsübungen in der Gruppe. Im Vordergrund dieser körperorientierten Entspannung steht der bewusste Wechsel zwischen Anspannung und Lockerung einzelner Muskelgruppen. Da die Methode der progressiven Muskelentspannung leicht zu erlernen ist, stellen sich bereits nach kurzer Zeit erste Erfolge ein.

 

Rückbildungsgymnastik

6-8 Wochen nach einer Geburt, auch nach einem Kaiserschnitt, können Sie mit der Rückbildungsgymnastik beginnen. Insbesondere müssen Bauch- und Beckenbodenmuskeln durch intensive Übungen die Festigkeit und Elastizität, wie sie vor Eintritt der Schwangerschaft bestand, wiedererlangen.

Praxis Vital · Untere Straße 2 · 34311 Naumburg · Telefon 05625 - 922969 | Kontakt | Impressum

Praxis Vital auf Facebook